· 

Die innere Einstellung

 

 

 

 

 

Egal was du machst, deine innere Einstellung muss stimmen.

 

 

 

 

 


 

 

 

Die innere Einstellung beginnt schon beim Aufwachen.

 

Lächle, freue dich auf den Tag. Dieser Tag wird ein ganz besonderer, denn er wird sich nicht wiederholen. Lebe den Tag mit dem Bewusstsein, dass es ein magischer Tag sein wird, an den du lange zurück denken möchtest.

 

Vielleicht magst du dir ein leichtes Make-Up auflegen und fühlen, wie es dir gut tut, wenn du dich im Spiegel betrachtest.

 

Du kannst wie jeden Tag deine Jeans mit dem T-Shirt anziehen - sieht ja ganz ok aus. Aber bedenke, der Tag könnte dann aber auch so la la werden. Oder aber du denkst Dir heute mal etwas Besonderes aus. Das kann durchaus ein sportlicher Look sein. Vielleicht versuchst du einfach mal eine ganz andere Kombination, eine die du so noch nie getragen hast. Oder du drapierst als Gürtel ein farbenfrohes Tuch, passend zum Oberteil durch die Gürtelschlaufen. Probiere aus, sei mutig und mach es mit Freude.

 

Wie wäre es mit dem Kleid was schon so lange in deinem Schrank hängt und auf besondere Anlässe wartet?

Trage es! Du lebst HEUTE!

  

Ich verspreche dir, es wird ein besonderer Tag. Du wirst dich besser fühlen, eine andere, wunderbare Ausstrahlung haben. Du wirst sehen, von deinen Kollegen, Freunden oder von der Familie, kommt etwas zurück, was deinen Tag noch wertvoller und schöner macht.

 

Es ist die innere Einstellung zu dir und zu dem Tag der vor dir liegt. Begehe ihn mit der Liebe zu dir. Sei du selbst.