· 

Mutter und Tochter auf Radreise

Großes Ziel Kroatien.

Seit langem ist es geplant. Wir wollen zusammen eine Reise mit dem Fahrrad machen und zwar von Neunkirchen-Seelscheid nach Kroatien. 


Ich freue mich auf unser Abenteuer. 

   Am Dienstag geht es los. Wir werden zuhause in Seelscheid starten. Carolin hat sich ein sehr stabiles, super stylisches Reiserad zusammengestellt. Nach bestimmt einjähriger Planung und vielen Informationen durch andere Radreisende ist es sicherlich das perfekte Rad für eine lange Reise geworden. Es hat so ziemlich alles, was man von einem Reiserad erwarten kann. Man muss sich nur noch drauf setzen und strampeln - und zwar mit vollem Gepäck für zwei Monate. 

 

Da wir vorhaben im Zelt zu schlafen,  wenn es das Wetter zulässt und auch zu kochen, so oft wie es geht, kommt einiges an Gepäck zusammen. Die größte Herausforderung wird das Auswählen der Kleidung sein. 

Für jede Wetterlage das Richtige zu haben und dann auch noch abends etwas anderes anzuziehen als immer nur Radsachen, ist eine echte Herausforderung für uns, denn der Platz für die Kleidung ist auf eine kleine Tasche beschränkt. 

 

Ich fahre übrigens mit einem E- Mountainbike. Carolin ist eindeutig fitter als ich, also dürfte es auch genau die richtige Entscheidung sein. Sie trainiert schließlich regelmäßig in ihren Schweizer Bergen. Da hätte ich ohne Unterstützung keine Chance und könnte nicht mithalten. 

 

Auch wenn es komisch aussieht, aber mein Mountainbike hat einen Gepäckträger und einen Spiegel bekommen. Uncool aber sehr  praktisch. 

 

Wir können es kaum erwarten bis es endlich losgeht. 


 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Andrea Koltermann (Freitag, 15 April 2022 22:08)

    Wie schön, ich freue mich für Euch. Wir machen seit etlichen Jahren so Urlaub. Es gibt nichts schöneres. Tipp: nehmt nicht zu viel Kleidung mit. 1xModell Zwiebel reicht. Abends je eine Lage waschen und über das Fahrrad hängen. Badekleidung immer vorn an den Lenker und Handtuch hinten über die Satteltaschen hängen.

  • #2

    Jörg Zimmermann (Freitag, 15 April 2022 22:49)

    Viel Spaß auf und bei eurer Reise. Kommt gut an und heim. Dann wünsche ich euch keinen Platten und nur wundervolles Wetter.
    Bis bald in Seelscheid.